Backen mit Kindern

Kürzlich berichtete ich von meiner meditativer Schnippelarbeit in meiner Küche unter dem Dach juche und einem köstlichen Salat. Es war ein modifizierte Käse-Wurst Salat, allerdings mit Wachteleiern. Ich nannte ihn Übersalat, weil er so überaus köstlich war. Gerne, einmal in der Woche, habe ich eine tatkräftige Küchenhilfe. Mit seinen dreieinhalb Jahren ist mein Enkelchen P. höchst interessiert am Kochen und Backen. Ich möchte heute sein Buch vorstellen, weil ich es höchst spannend fand, aber lest selbst …

Die kinderleichte Becherküche Die Backprofis von morgenBücher an kleine Kinder zu verschenken bedeutet Zeit mit Kindern zu verbringen, sei es zum Durchblättern und Anschauen oder zum Vorlesen. Zeit ist für junge Eltern ein teures Gut. Wie wunderbar, wenn Großeltern am Start sind, die ihren Enkeln ihre Zeit schenken können. Man sollte nicht meinen wie geschickt sich mein P., dreieinhalb Jahre, bereits von Anfang an in der Küche macht. Wir kochen und backen regelmäßig zusammen. Unläng…

dreierlei Pesto


Pizza Pesto

Zutaten
100 g           Tomaten, getrocknet
100 ml         Öl
50 g            Walnüsse, gemahlen
50g             Oregano, frisch
1 Ze            Knoblauch
50 g            Parmesan, gerieben
Pfeffer
Meersalz

Zubereitung
Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 1 Std einweichen, abtropfen lassen und grob hacken.
Im Mixer die Tomaten zusammen mit den Walnüsse, Oregano, Knoblauch und dem Öl pürieren. Zum Schluss den geriebenen Parmesan unterrühren und mit Pfeffer und Meersalz abschmecken.

Paprika  Pesto

 Zutaten
1 Stck          Paprikaschote, rot
1 Stck          Paprikaschote, gelb
2 Ze            Knoblauch
50 g            Mandeln, gerieben
50 g            Frischkäse
                  Öl, al gusto
                  Pfeffer
                  Salz

Zubereitung
Paprika halbieren, im Ofen bei 220°C rösten, anschließend mit einem feuchten Tuch abdecken und auskühlen lassen. Dann abschälen und zusammen mit allen anderen Zutaten im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abrunden.
 
Pesto pimpinello

Zutaten
50 g            Pimpinelle, gezupft
50 g            Haselnüsse, gemahlen
2 Ze            Knoblauch
100 ml         Öl
2 El             Edamer, geraffelt
                  Salz
                  Pfeffer
                  Zucker

Zubereitung
Die Pimpinelle waschen, trockenschütteln und grob hacken. Den Knoblauch schälen.
Mit den Haselnüsse in einem Mixer grob pürieren.
Den Edamer unterrühren und alles noch mal fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Beliebte Posts

Die Grüne Woche 2019 aus meiner Sicht

Mach dich locker!

Eiersalat mit Speck und Lauch

Mein Marmorkuchen aus Kastanienmehl

Der Geschmack von Käsekuchen

Backen mit Kindern

Die Hühnersuppe, dieses Mal nach spanischer Art