Das Lieblingsessen

Warum ich das Lieblingsessen meiner Tochter zubereite habe ich im letzten Blogpost mit dem Thema die Baby Shower Party für meine zweites Enkelkind Hugo erzählt und wen das Foto neugierig gemacht hat, der hat seriöse Chancen hier das Rezept dazu zu erhaschen.

Das Catering für eine Wöchnerin Die Leibspeise Die Leibspeise ist eine Speise, die jemand besonders gerne, sozusagen am liebsten isst! Manchmal macht schon der Gedanke an ein bestimmtes Essen glücklich. Liegt das an den Kindheitserlebnissen oder den Genen? Fast jeder Erdenbürger hat mindestens ein Lieblingsgericht, eine sogenannte Leibspeise. Für den einen sind es Schupfnudeln mit Speck und Sauerkraut, für den anderen Spaghetti mit Tomatensauce, oder Bratkartoffeln oder Rindsrouladen oder Kaiserschmarrn. Warum aber geht dem einen das Herz auf, wenn er nur den Geruch von Fleischrouladen in die Nase bekommt, warum könnte der andere für Pizza Quattro Stagioni sterben? Was macht eine Speise so besonders, dass ein Schwerverbrecher sie…

Kohlrabi Guacamole


Zutaten
2 Stck         Kohlrabi
2 Stck         Frühlingszwiebeln mit Lauch, fein geschnitten
1/4 Stck      Frühlingsknoblauch, fein geschnitten
1/4 Stck      Chilischote, sehr fein geschnitten
½ Stck        Limette, Saft und Abrieb
2 St            Koriander, gehackt

2 El            Mayonnaise
1-2 El         Mis de Pain
                 Salz
                 Pfeffer, schwarz    
                 Zucker

Zubereitung
Kohlrabis schälen und, in kleine Stücke geschnitten, in Salzwasser bissfest garen. Abgießen und auskühlen lassen und feinst pürieren.
Restliche Zutaten unterheben und kräftig abschmecken. Das Mis de Pain dient der besseren Bindung. Achtung es quillt nach (nach Bedarf verwenden).

Beliebte Posts

Die Käseplatte, ein Making-of

Mein Marmorkuchen aus Kastanienmehl

Der Geschmack von Käsekuchen

Eine schokoladige Explosion

Das Lieblingsessen

Ein Herbstwochenende im Grand Hotel Heiligendamm

Hugo ‘s coming – oder eine Babyshowerparty

Tag des was? Tag des Butterbrotes!