Wie schmeckt Musik?



Darüber, wie Musik schmeckt haben sich KÖSTRITZER BIER zusammen mit der Künstlerin und Sängerin Cäthe, Catharina Sieland, und ihrer wohltemperierten Gitarrenbegleitung, dem Biersommelier J. Zimmermann und Franz Josef Steiner, dem Koch der vielleicht schmerzenlosesten Küche Österreichs und Betreiber des Schnitzelpuffs oder besser des Mutzenbacher in Berlin, so ihre Gedanken gemacht – das gefällt mir (Daumen hoch) .
In Deutschland ist das Daumen-hoch-Zeichen völlig unproblematisch – in Australien und in diversen anderen Ländern aber sollte man auf diese Geste tunlichst verzichten. Sagt man im Westen damit alles paletti oder alles bestens oder am Straßenrand ich möchte mitfahren, drücken Australier damit größte Geringschätzung aus wie verpiss dich. In China dagegen bedeutet diese Geste einfach nur die Zahl fünf (5). Ich liebe schräge Gedankengänge, Verknüpfungen auf den zweiten Blick, kuriose Versippungen – sozusagen
…von hinten durch die Brust ins Auge
Redewendung
Schwarzwälder Kirsch Rolle

Die Redewendung

Von hinten durch die Brust ins Auge heißt ein beliebter deutscher Spruch, der im Prinzip hochgradige Umständlichkeit ausdrücken soll. Manchmal scheint es allerdings, als ob die zunächst mal schräge Einschätzung überhaupt nichts mit Umständlichkeit zu tun hat. Es scheint eher die Unfähigkeit mancher Zeitgenossen zu sein sich in den oder die Mitstreiter hineinzuversetzen und deren Gedankengänge versuchen zu deuten. Das Sichauseinandersetzen mit seiner Umgebung, ob Mann, Frau, Kind, Tier, Pflanze, Landschaft oder Himmel kommt, meines Erachtens nach, bei so manch einem ohnehin viel zu kurz.

Ich habe mal wieder eine Reise gewonnen … eine Reise nach Berlin!

Aber zurück zum Köstritzer Musik Cooking Club in Berlin. Ja, ich habe mal wieder eine Reise gewonnen … eine Reise nach Berlin! Nun, die Anreise konnte ich bequem und relativ fix mit dem Auto bestreiten, ha, ha, ha. Allerdings checkte ich sehr, sehr gerne im gebuchten nhow-Musikhotel, dem wohl einzigartigsten Design & Musik Hotel im Szeneviertel Friedrichshain-Kreuzberg ein. Die Verknüpfung von Ess- und Musikkultur, den derzeitigen Lieblingsthemen der deutschen Freizeitkultur, konnte ich dann im benachbarten, unter Denkmalschutz stehenden, Spreespeicher erleben.
Der 1913 eingeweihte Getreidespeicher wurde von dem Architekten F. Krause, der bereits die Stettiner Hafenanlage gebaut hatte, entworfen. Klinkerflächen und Natursteine unterstreichen die klassizistische Bauweise des Spreespeichers. 1990 endete seine Nutzung als Lagerhaus. Seit 2001 dient das imposante Gebäude als Büro und Event Location.

Das Menü

Cäthe sang aus ihrem neuen Album Vagabund und die Gäste schnabulierten Franz Josef Steiners Kreationen.
Die Vorspeise zu dem Song Unter Palmen spiegelte sich mit dem Thema der leisen Liebe in der lauten Welt in einem Havelzander Sous Vide gegart mit Orangen und Limetten mit Köstritzer Witbier Sauce Béarnaise Schaum (Espuma), Spinat und Köstritzer Pale Ale Walnuss Salat mit Senfdressing, Fenchel und krossem Zanderhautchip.
Der Hauptgang des Abends war Glaub mir Honey, ein Song über die eigene Stärke und die Kraft der Liebe, interpretiert als Rauchiger Pastinaken Knödel und Chili Pflaumen Röster mit Hirschpraline an Köstritzer Schwarzbierjus.
Das Dessert bezog sich auf die kulinarische Verkörperung des Songs Junge aus Sand. Die Romantisierung der Liebe und die damit verbundene luftige zarte Sehnsucht spiegelten sich wider in Köstritzer Lager Karamell-Malz-Crème, süßem Köstritzer Kellerbier Kürbis mit Schmand und Halbgefrorenem vom Waldmeister.

Danke an dieser Stelle an Köstritzer für die Einladung zu diesem wunderbaren Ess- und Höhrevent.

Und wie schmeckt welche Musik für mich?

Schwarzwälder Kirsch Rolle
Sie schmeckt für mich nach Landstreicher! Landstreicher wird im Englischen nämlich mit rolling stone übersetzt. Als bekennender Rolling Stones Groupie denke ich selbstverständlich immer und ständig an Satisfaktion (lat. satis = genug und lat. facere = tun, machen) also Genugtuung oder Zufriedenstellung z. B. meiner Tischgäste. Hier das corpus delictum oder der obligatorische Ohrwurm in einer Version von 1965 live und in Originalbesetzung:
The Rolling Stones
Rollen muss der Stein nicht zwingend. Manchmal reicht auch ein eingerollter Biscuit.
Schwarzwälder Kirsch Rolle
2 Erbsen rollen durchs Treppenhaus!
Plötzlich die Eine zur Anderen:
Achtung ne Trepp pe pe pe pe pe
Flachwitz
Am allerbesten gelingt mir die Zufriedenstellung bei meiner Familie mit Schwarzwälder Kirsch, ob als Torte, im Gläschen oder hier als Rolle. Wer nachzählt sieht neun Kirschen als Dekoration. Ein schönes Stück wird nämlich zum Fotografieren zurückbehalten und die restlichen Acht werden von der hungrigen Bande aufgesaugt und ohne Pause via naturalis vernichtet. Na wenn das nicht von hinten durch die Brust ins Auge ging? Hier kommt mein Rezept zur Schwarzwälder Kirsch Rolle.
Schwarzwälder Kirsch Rolle

Das Rezept

Schwarzwälder Kirsch Rolle von Doc.Eva
Zutaten
Biscuitboden
  • 80 g           Zucker
  • 80 g           Mehl
  • 2 El            Kakaopulver
  • 4 Stck          Eier
  • 1 Pr             Salz
Füllung
  • 1/2 l            Sahne
  • 50 g            Zucker
  • 2 Pck           Sahnesteif
  • 400 g           Sauerkirschen
  • 1/4 l            Kirschsaft
  • 1 Pck           Vanillepudding
  • 1 Pr             Salz
  • 1 cl             Kirschwasser
  • 5 El             Schokoraspel
Zubereitung
Teig
  1. Eier und Zucker ca. 15 Minuten schaumig rühren.
  2. Mehl, Kakao-Pulver, 1 Pr. Salz sieben und vorsichtig unter die Masse heben.
  3. Auf einem Blech mit Silikonunterlage im Backofen ca. 30 Min bei 180-200°C backen. 
  4. Noch warm aufrollen.
Füllung
  1. 1/4 l Kirschsaft und das in etwas Kirschsaft aufgelöste Puddingpulver aufkochen. ganz zart salzen.
  2. Vom Herd nehmen, Sauerkirschen (einige Kirschen für die Deko zurückbehalten) einrühren und abkühlen lassen.
  3. Die gut gekühlte Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen.
  4. Mit 1 cl Kirschwasser aromatisieren.
Anrichten
  1. Den Boden wieder auseinander rollen.
  2. Kirschmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  3. Die Hälfte der Sahne auf den Kirschen verteilen und vorsichtig aufrollen.
  4. Nun einen Spritzbeutel mit etwas Sahne für die Deko füllen.
  5. Die restliche Sahne um die Rolle streichen und mit einem Kammspatel gleichmäßig verstreichen.
  6. Mit dem Spritzbeutel Rosetten aufspritzen und mit Kirschen und Schokoraspel verzieren. Torte vor dem Servieren gut kühlen!
Lasst’s euch schmecken!
Schwarzwälder Kirsch Rolle

Kommentare

Beliebte Posts

Der Berg ruft … (1)

Der Berg ruft … (2)

Das war mein Oktober 2017

Über die Blogger and Influencer Days 2017 l Zürich Edition

wwl - was war los im September 2017 in Berlin?