Urlaub gegen Hand

In meinem letzten Blogpost hatte ich euch einen Salat aus Rote Bete, Pfirsich und Koriander zubereitet. Heute berichte ich über mein durchaus spannendes Experiment an der Nordseeküste - aber lest doch einfach selbst … Rote Bete Salat Urlaub gegen Hand - ein Experiment Der Hintergrund Der Monat ist wieder länger als gedacht? Es ist wiedereinmal keine Zeit im Portemonnaie? Nicht jeder kann sich Kreuzfahrten oder Luxushotels leisten. Es gibt auf diversen Internetplattformen eine Rubrik Urlaub gegen Hand oder kurz UgH . Cuxland Was wird von einem erwartet? Die Gründe sind vielfältig. Von Betreuung der Parentalgeneration, über Dog- oder Catsitting bis zu Malerarbeiten, handwerkliche Unterstützung jeglicher Couleur, Hilfestellung am PC, Gartenarbeiten und sogar Pferdeflüstern - es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Die Angebote gibt es für Deutschland und Europa sowie Südafrika und Südamerika und umfasst in der Regel ein ca. dreistündiges Arbeitspensum pro Tag. Arbeitskräfte in Deutsc

Das old school Dessert

Mandelsulz
In meinem letzten Blogpost hatte ich euch von meiner Reise nach Zypern berichtet. Und es geht weiter mit köstlichen Speisen und Genuss für Leib und Seele. Es gibt ein etwas altmodisches Rezept für ein Dessert: Blanc manger - aber lest doch einfach selbst …

Das Mange blanc

Die alte Schule

Old School (deut. = alte Schule) beschreibt im Deutschen wie im Englischen in den unterschiedlichsten Bereichen eine grundsätzliche Abgrenzung zu einer modernen Interpretation oder Definition. Old School bedeutet, dass etwas so wie früher ist oder, in der Küche, zubereitet wird. Der Begriff ist dabei in der Regel positiv belegt, im Sinne von gute alte Schule. Hier wende ich diesen Begriff im Zusammenhang mit einem etwas aus der Mode gekommenen Nachtisch an.

Mandelsulz
Mange blanc

Das Blanc manger

Der Mandelsulz (auch Blanc-manger, französisch für weiße Speise) ist eine Süßspeise aus zerkleinerten Mandeln, Zucker und Gelatine. Im Wesentlichen handelt es sich um ein Gelee aus gesüßter Mandelmilch; in jüngeren Rezepten wird auch noch Schlagsahne untergehoben, sagt mein Freund Wiki. Mandelsulz ist bereits seit dem Mittelalter bekannt. Schon Auguste Escoffier beschrieb sein Mandelsulz-Rezept. Es ist inzwischen etwas aus der Mode gekommen. Eine gewisse Ähnlichkeit mit der italienischen Panna cotta ist durchaus zu erkennen.

Mandelsulz
Mange blanc

Die Mandelmilch

Die Mandelmilch stellt eine laktosefreie Alternative zur Kuhmilch dar, die inzwischen in fast jedem Supermarkt erhältlich ist. Mandelmilch ist ein aus Mandeln und Wasser hergestelltes pflanzliches Getränk. Da Milchersatz in der Europäischen Union nicht mit der Bezeichnung Milch benannt werden darf, werden in Deutschland Mandelmilch-Produkte im Handel auch als Mandelgetränk oder, neudeutsch, Mandeldrink bezeichnet. Etwas old school Musik?
No Milk Today
Herman's Hermits
In Italien hat Mandelmilch als Latte di mandorla eine jahrhundertealte Tradition. In Spanien gibt es die verwandte Erdmandelmilch Horchata de chufa. Als Erdmandel (Cyperus esculentus) bezeichnet man sowohl die Früchte der Pflanze als auch die Erdmandelpflanze selbst. Die Erdmandel wird auch Tigernuss genannt. Trotzdem ist die Erdmandel weder ein Nussbaum noch ein Steinobst. Die Erdmandelpflanze gehört zur Familie der grasähnlichen Sauergrasgewächse.

Mandelsulz
Mange blanc
Heute schon gelacht? Etwas um die Ecke gedacht:
Wusstest Du, dass gebrannte Mandeln, die häufigste Berufserkrankung bei Feuerschluckern ist?
Nun, ich habe ein Blanc mange aus gesüßter Fertigmandelmilch zubereitet und mit Blaubeeren serviert. Die Gäste waren nicht wirklich amused (engl. = begeistert) das schmeckte in der Tat etwas fad'.

Aber … Versuch macht klug. Die nächste Variante war bedeutend besser, macht allerdings auch mehr Arbeit und ist auch nicht mehr laktosefrei.
Mange blanc

Hier kommt mein Rezept für Mange blanc mit Erdbeeren:

Das Rezept

Mange blanc mit Erdbeeren von Doc.Eva

Zutaten

  • 60 g Mandeln, geschält, gehackt
  • 1 El Butter
  • 250 ml Milch, 3,8% Fett
  • 65 g Zucker
  • etwas Vanillemark
  • etwas Zitronenschalenabrieb
  • 2-3 Tr Bittermandelöl
  • 1 Stg Zimt
  • 1 Pr Salz
  • 6 Bl Gelatine, weiß
  • 250 g Erdbeeren
  • Zitronenmelisseblättchen

Zubereitung

  1. In einer Kasserolle die gehackten Mandeln in Butter sanft anrösten. 
  2. Milch hinzufügen und 10 Minuten durchköcheln lassen. 
  3. Die Gewürze und den Zucker hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. 
  4. Die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren. 
  5. Die eingeweichte Gelatine in der Flüssigkeit auflösen. 
  6. In vorbereitete Förmchen oder Gläschen (hier schräg gelagert) abfüllen. 
  7. Aus den Erdbeeren mit Hilfe von Gelatine und Zucker einen Sulz herstellen.

Anrichten

  1. Das Blanc manger mit Erdbersulz, gerösteten Mandeln und eventuell geschlagener Sahne anrichten. 
  2. Mit Blättchen von der Zitronenmelisse ausdekorieren.

Laßt’s euch schmecken!

Mange blanc

Die Vorschau

Nun steht sowohl das Essen als auch das Reisen wieder im Fokus meines Blogs. Der heimische Herd in meiner Küche unter dem Dach und die Outdoor-Küche in meinem Berliner Refugium sind wie immer mein Thema. Als übernächstes werde ich von meiner Reise nach Schweden berichten. Zunächst aber wird es um Halo-Halo gehen, worum immer es sich dabei handelt - bis dahin und SO LONG ...

Halo-Halo