Es gibt Ananas zum Nachtisch

In meinem letzten Blogpost hatte ich eine köstliche Kohltorte mit Kastanien zubereitet. In diesen Zeiten machen wir es uns in unseren eigenen vier Wänden so schmackhaft und gemütlich wie möglich. In der sogenannten Abspeckzeit müssen wir dennoch auf Desserts verzichten, wählt man sie denn halbwegs gescheit aus. Es gibt ein leichtes Gelo di Ananas - aber lest doch einfach selbst … Das Gelo di Ananas Das Prinzip Gelo di Ananas Ein Prinzip ist das, aus dem ein anderes seinen Ursprung hat. Es stellt eine gegebene Gesetzmäßigkeit dar, die anderen Gesetzmäßigkeiten übergeordnet ist. Im klassischen Sinne steht das Prinzip zwingend an oberster Stelle, im alltäglichen Sprachgebrauch wird dies aber weniger streng gehandhabt. Die konkrete Bedeutung ist kontextabhängig, sagt mein Freund Wiki. Wir unterscheiden moralische, grundlegende, hohe, schöpferische, formalistische, engherzige und starre Prinzipien. Ohne mich hier weiter zu Verfransen möchte ich mich hier auf das Kochen beziehen. D

Seelenfutter in Suppenform

Hühnersuppe
In meinem letzten Blogpost gab es Kasslerbraten mit Rotkohl und Bechamelkartoffeln. In diesen Zeiten machen wir es uns in unseren eigenen vier Wänden so schmackhaft und gemütlich wie möglich. Wie bereits angekündigt wende ich mich beim Essen dem Trend in Richtung heimische Küche und Familienrezepte zu und werde mich dem öfter annehmen und das kochen, was uns heimelig umarmt. Zum Start ins Neue Jahr 2021 gab es bereits Hackbraten, dann Kasslerbraten und heute das allseits bekannte Samstagsessen Hühnersuppe mit Reis - aber lest doch einfach selbst …
Kasslerbraten mit Rotkohl und Bechamelkartoffeln

Die Hühnersuppe mit Reis

Die Hühnersuppe

Hühnersuppe
Hühnersuppe mit Reis
Die Hühnersuppe ist eine Suppe, die durch das Kochen von Hühnerteilen in Wasser unter Zugabe verschiedener Gemüse und Gewürze entsteht. Die klassische Hühnersuppe besteht aus einer klaren Suppe, in der sich kleine Stücke Huhn und/oder Gemüse befinden. Varianten sind Suppe mit Nudeln, Klößen oder Reis sowie Hafer, sagt mein Freund Wiki. Aber was zum Teufel, oder WTF (engl. = what the fuck) ist eigentlich Jewish Penicillin? Kann man das eventuell sogar in seiner heimischen Küche selber zubereiten? Benötigt man dazu alchimistische Fähigkeiten? Und hilft es wirklich gegen Schnupfen, Husten und Heiserkeit? Fragen über Fragen …  
Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse,
auf dass er sich ein Opfer fasse

Christian Morgenstern (1871 - 1914), deutscher Schriftsteller
Die Hühnersuppe wird in US Amerika auch als Jewish Penicillin (engl. = jüdisches Penizillin) bezeichnet. Jüdisches Penizillin, warum? Die Hühnersuppe hat den Ruf, ein Hausmittel gegen Erkältungen zu sein und gilt als klassische Ernährung für Rekonvaleszenten (Genesende). Es gibt in der medizinischen Forschung diskrete Hinweise, dass Hühnersuppe einen positiven Einfluss auf Entzündungsreaktion im Körper haben könnte. Einige definierte weiße Blutkörperchen zeigten in Laborversuchen tatsächlich veränderte Aktivitäten. Dies könnte auf einen positiven Einfluss auf die Hemmung von Entzündungsverläufen bei Erkältungskrankheiten hinweisen. Welche Inhaltsstoffe tatsächlich diese Reaktion bewirken, ist leider immer noch unbekannt. Ausschließlich einen Placebo-Effekt (Scheinwirkung) scheint die Hühnersuppe nicht zu haben. Wichtig bei der Zubereitung ist in jedem Fall die Verwendung von Hühnerknochen (Karkassen).
Hühnersuppe
Hühnersuppe mit Reis
 Hierzu etwas zum Schmunzeln. Gespräch zwischen Kellner und Gast im Restaurant:
Herr Ober in der Suppe schwimmt ein Gebiss!
Waff if lof?

Hier findet ihr sie auch als Hühnersuppe Spanische Art und auch als Sardische Hühnersuppe (von wegen der Fregola sarda tostata). Sie dient als Basis z. B. für Hühnerfrikassee (coming soon) oder Hühnertopf mit roten Linsen, Thaistyle. Und … Hühnersuppe wärmt auf unnachahmliche Weise die Seele, alleine, wenn sie direkt aus der Tasse geschlürft wird. Kindheitserinnerungen wie Geborgenheit, Heimat und Wärme verursachen nun mal das innere Wohlgefühl was wir gerade jetzt in Zeiten der Pandemie so dringend benötigen.
Hühnersuppe
Hühnersuppe mit Reis

Die Zubereitung

Selbsterklärend kann man alle Zutaten in einen Topf pferchen und sie stundenlang bis zur Unkenntlichkeit in Wasser auskochen. Abgeseiht mag es ein halbwegs trinkbares Vergnügen sein. Dazu passend käme dann allerdings noch diese Grausamkeit für die Ohren:
Chicken dance song
Werner Thomas
Aber essen würde ich solch eine Suppe ungern, wobei ich mich vermutlich in einem Kreis diverser gleichgesinnt angewiderter Essensliebhaber wiederfinden würde. Das Auge isst ja bekanntlich mit! Die Geschichte vom Suppen-Kaspar aus dem Buch der Struwwelpeter von Heinrich Hoffmann aus dem Jahr 1844 kommt ja nicht von ungefähr …
Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!

Das gut gemeinte Weihnachtsgeschenk in Form mehrere Geschichten für den dreijährigen Sohn des Autors würde heutzutage zu schärfsten Protesten führen. Alleine der Untertitel: Lustige Geschichten und drollige Bilder für Kinder von 3–6 Jahren grenzt an Boshaftigkeit – aber das soll hier nicht weiter thematisiert werden. 

Hühnersuppe
Hühnersuppe mit Reis
Nein, ganz ohne Zeitdruck und mit meditativer Gelassenheit werden bei mir die Brühe geköchelt, die Gemüse geschnippelt und einzeln bissfest blanchiert, der Reis kurz vor punktgenau gegart und das rohe Hühnerfleisch zerteilt um schlussendlich zu einer ansehnlichen Suppe zusammengeführt zu werden. Et voilà, fertig ist meine Hühnersuppe mit Reis, Augenschmaus und Seelenwärmer zugleich.

Das Rezept

Hühnersuppe
Hühnersuppe mit Reis

Hühnersuppe mit Reis von Doc.Eva
Zutaten

  • 400 g Hühnerflügel
  • 1 Bd Suppengrün, grob zerkleinert    
  • 1,5 l Wasser
  • 400 g Hühnerinnefilets, in Würfel geschnitten
  • 1 kl Ta Möhren, gegart, in Scheiben
  • 1 kl Ta Blumenkohl, gegart, in Röschen
  • 1 kl Ta Erbsen, gegart
  • 1 kl Ta Mais, gegart
  • 1 kl Ta Champignons, gegart, in Scheiben
  • 2 Ta Reis (Basmati), gegart
  • Petersilie, gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Lorbeerblatt

Zubereitung

  1. Die Hühnerflügel mit dem Suppengrün und Salz, Pfeffer, Muskat und Lorbeerblatt in Wasser ca. 30 Minuten im Drucktopf kochen und anschließend abseihen. 
  2. Die Stücke von den Hühnerinnefilets darin sanft gar ziehen lassen. 
  3. Die Gemüse und den Reis hinzufügen. Nochmals abschmecken.

Anrichten

  1. Die Suppe in vorgewärmten Gefäßen anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Lasst’s euch schmecken!

Die Vorschau

Nun steht in der Tat das Essen vorwiegend im bevorzugten Fokus meines Blogs (das Reisen entfällt ja derzeit). Der heimische Herd in meiner Berliner Küche unter dem Dach ist wieder deutlich in den Vordergrund gerückt. Höchste Zeit für ein weiteres Soulfood aus Kindheitstagen unter Verwendung einer Hühnerbrühe, das Hühnerfrikassee - bis dahin und SO LONG …

Hühnerfrikassee



Beliebte Posts

Käsekuchen mit Marzipan

Mein Marmorkuchen aus Kastanienmehl

Seelenfutter vom Huhn

Die Kohltorte

Es gibt Ananas zum Nachtisch

Der Geschmack von Käsekuchen

Pasticcini di mandorle