Posts

Die aus der Kälte kamen …

In meinem letzten Blogpost hatte ich euch einfache (geswirlte) Zimtschnecken vorgestellt. Mit dem Reisen in ferne Länder war’s das ja leider in diesem Jahr erstmal, zumindest für mich. Nun bleiben wir also vorerst im Lande und machen uns es so schmackhaft wie möglich. Heute gibt es ein Rezept für Huhn Satay Style - aber lest doch einfach selbst …
Huhn Satay Style Das Intro Du bist über 50, wachst morgens auf und dir tut alles weh … ok du lebst noch. Du stehst morgens auf, wanderst in die Küche, stehst an die Arbeitsfläche gelehnt mit deiner Tasse Early-Morning-Tea in der Hand, selbsterklärend barfuß, und spürst eine große Kälte an deinen Füßen … das bedeutet nichts Gutes! Ok, die Tür vom Tiefkühler ist nicht richtig zu – und das die ganze Nacht lang, weil ja kurz vor dem Zubettgang unbedingt noch ein DIY Icepop geleckert werden musste. Was das bedeutet weiß jeder: Angetaute Schätze, total vereiste Innenflächen – viel Arbeit! Da waren zum Beispiel Hühnerinnenfilets für kann-ja-mal-sei…

Blanquette

Serbien 2020 Teil 3

Quesadillas

Serbien 2020, Teil 2

Beliebte Posts

Zum Tag des Käsekuchens gibt es eine Himbeer-Quark-Torte

Zimtschnecken für Faule

Der Geschmack von Käsekuchen

Die aus der Kälte kamen …

Mein Marmorkuchen aus Kastanienmehl

Watermelonman